Mercator Award für Maria-Theres Schuler

Dr. Maria-Theres Schuler, assoziierte Wissenschaftlerin am Institut für Sozialanthropologie und Empirische Kulturwissenschaften, wird für ihre Arbeit «Disability and Logics of Distribution in a Ugandan Refugee Settlement» mit dem Mercator Award 2020 für den Bereich Geistes- und Sozialwissenschaften ausgezeichnet.

Die Preisträgerinnen und die Preisträger werden im Rahmen der diesjährigen Jahresveranstaltung des Graduate Campus prämiert, die am 29. September 2020, ab 17:30 Uhr in RAA-G-01 stattfinden wird.