Forschung und Lehre

Ethnologische Forschung am Völkerkundemuseum

Im Fach Ethnologie (ehemals: Völkerkunde) befassen sich Wissenschaftler*innen mit aktuellen Themen unserer Zeit. Die Wissenschaftler*innen am Völkerkundemuseum richten in der Forschung den Blick unter stets neuen Fragestellungen auf die materiellen Hinterlassenschaften, die in den Sammlungen und Archiven bewahrt und dokumentiert sind. Das Völkerkundemuseum ist mit einem Lehrstuhl für Ethnologie verbunden, an dem Doktorierende zu Fragen materieller Kultur und praktischen Wissens forschen.

Seit einigen Jahren richtet sich ein wesentliches Augenmerk der Forschenden am Völkerkundemuseum auf das Thema Könnerschaft in den Sammlungen, ein hoch aktuelles Forschungsfeld. Wir verstehen die Urheber*innen unserer Sammlungen als Zeitgenoss*innen der Sammler, ihr Schaffen und ihre Objekte als Teil sozial-technischer Wissens- und Bedeutungswelten. Allzu lange hat man Menschen in allen Regionen der Welt unterschätzt. Unter Anliegen ist es, dies zu ändern.

Erfahren Sie mehr über aktuelle Forschungsprojekte am Völkerkundemuseum.

Universitäre Lehre am Völkerkundemuseum

Die am Völkerkundemuseum angebotene Lehre ist Teil der ethnologischen Lehre der Universität Zürich und somit Teil der Lehre des ISEK - Ethnologie. In unserer sammlungs-, archiv- und forschungsnahen Lehre ermöglichen wir es Studierenden, das Museum und seine Arbeitsfelder praxisnah kennenzulernen. Dabei gehört es zu den Aufgaben des Museums, innerhalb der ethnologischen Lehre in Zürich vor allem auch den für die Studierenden verpflichtenden Kernbereich Materielle Kultur, praktisches Wissen, Ergologie und Technologie abzudecken.

Hierbei kommt dem Museum besonders zugute, dass wir gemeinsam mit unseren Restaurierenden das praktische Wissen und die technische Könnerschaft erschliessen und so besonders technik- und materialnah lehren können.

Unser Fokus auf die Erforschung praktischen Wissens in den Kulturen, auf das Thema Könnerschaft, auf die Tradierung von Wissen und auf die Konfrontation überkommenen Wissens mit der Moderne zeichnet die Lehre am Völkerkundemuseum aus.

Zu den aktuellen Lehrveranstaltungen des Völkerkundemuseum am ISEK