Völkerkundemuseum der Universität Zürich

Die Universitätsmuseen auf dem Weg zur Wiedereröffnung

Liebe Besucherinnen und Besucher

 

Das Völkerkundemuseum der Universität Zürich bleibt noch bis und mit Montag, 8. Juni 2020, geschlossen.

«So rasch wie möglich, aber so langsam wie nötig» nehmen wir im Mai unseren internen Betrieb wieder auf und bereiten die Wiedereröffnung vor. Zu gegebener Zeit werden wir Sie auf unserer Website und mit dem elektronischen Newsletter über unser Schutzkonzept informieren. Wir freuen uns schon jetzt, Sie ab Dienstag, 9. Juni, wieder in unseren Räumlichkeiten willkommen zu heissen und bemühen uns, Ihnen den Aufenthalt so sicher und angenehm wie möglich zu gestalten.

Bis dahin laden wir Sie herzlich ein, auch weiterhin unseren erweiterten Museumsraum zu besuchen. Seit einiger Zeit dokumentieren wir unsere Ausstellungen digital. Diese 360°-Dokumentationen sind Teil der Strategie des Völkerkundemuseums, uns mit Angehörigen der Urhebergesellschaften unserer Sammlungen, aber auch mit Ihnen, unserem Publikum, auszutauschen.

Aufgrund des Versammlungsverbots werden Veranstaltungen frühestens ab Juli wieder möglich sein. Aktuelle Informationen finden Sie auf unserer Website, ein Programm verschicken wir, sobald wir Planungssicherheit haben. Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an: musethno@vmz.uzh.ch.

Die Bibliothek bleibt für die Öffentlichkeit bis und mit Sonntag, 7. Juni 2020, geschlossen. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an: kitab@vmz.uzh.ch.

Wir freuen uns, wenn Sie uns auch in der Zeit der Lockerungen ab und zu virtuell besuchen und wünschen Ihnen weiterhin gute Gesundheit.

Die Direktion und das Team des Völkerkundemuseums

 

 

 

Kalkutta 360°

 

Weitere Ausstellungen im 360°-Format

Steilhang

Tibet

Expeditionen

Autodidaktika

Power Of Milk

Drink_Deeply

Hingabe

Guna

 

KALKUTTA SCHWARZWEISS

 
Seladon im Augenmerk

Mehr…

 

Mit Trommeln sprechen Mehr…