Ausstellungen

Ausstellungen

Das Völkerkundemuseum zeigt Wechselausstellungen mit ethnographischen Objekten aus seinen zwei Depots sowie ausgewählten Leihgaben.

Das Völkerkundemuseum ist mit einem Lehrstuhl für Ethnologie verbunden. Die WissenschaftlerInnen des Museums erarbeiten Ausstellungen aus ihren Forschungen an den Sammlungen des Hauses heraus – zum Teil in enger Zusammenarbeit mit  Studierenden in Lehrforschungsprojekten. Aktuelle Ausstellungsprojekte thematisieren Fragen der Museums- und Sammlungsgeschichte, von Technikethnologie und Könnerschaft, visueller Anthropologie, Ethnologie des Wissens und seiner Tradierung sowie Ethnologie des Klangs.

Mit unseren Ausstellungen beziehen wir aus zeitaktueller ethnologischer Perspektive Stellung zu gesellschaftlich relevanten Themen. Gastausstellungen werden nur als das Ergebnis einer Kooperationsforschung mit einem anderen Museum oder einer Forschungsstelle gezeigt.