Bienenwissen im BASA-Museum in Bonn

Von November 2020 bis Januar 2022 zeigten wir im Völkerkundemuseum der Universität Zürich die Ausstellung «Ohne Honig hast du nichts zu essen. Über das Bienenwissen von Ayoréode im Gran Chaco, Südamerika». Die Ausstellung basierte auf Leihgaben des BASA-Museums der Universität Bonn und setzte die in Bonner Forschung an den Ayoréode-Sammlungen fort.  Mit der Rückkehr der Leihgaben nach Bonn wird die Zürcher Ausstellung nun in Teilen auch im BASA-Museum gezeigt. Auf diese Weise bleiben Ayoréode und ihr gewachsenes hochspezialisiertes Wissen wie auch ihre aktuellen Anliegen weiterhin präsent.

 

Ohne Honig hast du nichts zu essen bis März 2023 im BASA-Museum in Bonn.